Ausbildung bei der ATN

  • Erarbeiten einer Bedarfsanalyse für Hunde aller Altersklassen
  • Individuelle Futterpläne für gesunde Hunde zur artgerechten Bedarfsdeckung
  • Anregungen und Tipps zur Umsetzung eines Futterplans bei Erwachsenen, Senioren, Welpen und Jungtieren
  • Ernährung bei speziellen Bedürfnissen, z. B. bei Trächtigkeit, Laktation, erhöhter Leistungsbereitschaft, besonderer Haltung
  • Ernährung des Hundes bei speziellen Aufgaben
  • Erstellung des Ernährungsplans bei Stress und Hochleistungssport
  • Optimierung bestehender Rationen
  • Reduktionsdiäten
  • Spezielle Futterpläne zur Begleitung tierärztlicher Therapien, z.B. bei Verdauungsstörungen, Futterunverträglichkeiten, Hyperaktivität, Magen-Darm-Problemen (Durchfall, Erbrechen), Nieren, Leber, Herz, Diabetes, Hauterkrankungen bei Futtermittelallergie, Übergewicht, Harnsteinen
  • Beratung und Aufklärung bei speziellen Fütterungsregimes, wie beispielsweise Rohfütterung (BARFen) oder vegetarische Ernährung
  • Ernährung und Verhalten